65. VDT-Schau 2016 in Erfurt ist nun endgültig „abgeschlossen“.

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. René Stephan sagt:

    Traurig, dass selbst bei solch wichtigen und positiven Aktionen, wie diese Versteigerungen zu Gunsten krebskranker Kinder, man aus den eigenen Reihen so angegangen wird. Wenn ein Fehler gemacht wurde, sollte man dies intern ansprechen.

  2. Manfred Loick sagt:

    Die Facebook Seite Quo-vadis-VDT wurde “geschlossen”, und das ist gut so. Die zuletzt dort veröffentlichten Aussagen waren nicht mehr hilfreich. Sie konnten dem VDT nicht den Weg weisen, und für die Meinungsbildung geeignete Informationen wurden kaum noch ausgetauscht. Da eine offene Meinungsbildung wünschenswert bleibt, dürfen einzelne Äußerungen nicht überbewertet werden. Stattdessen möchte ich an die Wiedereröffnung des VDT-Forums erinnern, um sich auftretenden Fragen, interessanten Themen und konstruktiven Ideen zu widmen. Davon kann unser Hobby nur profitieren.

    • Lieber Manfred,
      wir arbeiten am Forum. Nur soll es nun “direkt” über die Homepage mit genutzt werden können. Dabei gibt es noch technische Schwierigkeiten, die derzeit aussortiert werden. Wenn das Forum stabil läuft, wird es umgehend freigeschalten.

      • Marius Matz sagt:

        Ach, … nachdem die alte VDT-Vorstandschaft auch dank dieser Gruppe aus ihrem Amt gemobbt wurde, ist nun plötzlich die Gruppe “Quo vadis VDT” ungeliebt geworden?? … Dumme Anschuldigungen und sich das Maul über Dinge zerreißen von denen man keine Ahnung hat standen doch vorher so hoch im Kurs!

Schreibe einen Kommentar zu Manfred Loick Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*