Startseite Forum – Hauptseite Zucht und Haltung von Rassetauben Sonstiges 17. Westf. Rassetaubentag am 10. September 2011

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Marc Brinkwirth vor 6 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #9167

    Marc Brinkwirth
    Teilnehmer

    Am Samstag den 10. September 2011 führt der Rassetaubenzuchtverein „Rote Erde e.V.“ Sitz Unna zum 16. mal den „Westfälischen Rassetaubentag“ im Kurpark/Freizeitanlage Luisenstrasse in 59425 Unna-Königsborn durch.
    Hierzu sind alle Rassetaubenfreunde und Interessierte mit ihren Familien herzlich eingeladen.
    In diesem Jahr sind die Zuchtfreunde der Gruppe West des SV Wiener und Budapester Tümmler sowie die AG für reducedfarbige Rassetauben wieder mit von der Partie. Der international bekannte Genetiker Prof. Dr. Axel Sell der zu dieser Gruppe gehört wird ebenfalls vor Ort sein, um mit seinen Genetikfreunden über diverse Erbfaktoren zu diskutieren! Etwa 50 Tauben aus diesem Spektrum werden erwartet.
    Um sich vorab schon mal etwas zu informieren stehen ihnen die Homepages http://www.taubensell.de/ und http://www.brieftaubenfarben.de (von Rainer Krebs) zur Verfügung.
    Über 250 Tauben in den verschiedensten Rassen und Farbvarianten werden zu sehen sein. Das Programm sieht vor das ab 10.00 Uhr die Tauben für die Tierbesprechung eingesetzt werden.- Jeder kann seine Jungtiere, egal welcher Rasse, zur Besprechung mitbringen, fachkundige Preisrichter stehen zur Besprechung zur Verfügung.
    Um 10.30 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister der Stadt Unna.
    Danach beginnt die Besprechung der eingesetzten Jungtauben – nach Rassegruppen geordnet – vor Publikum, durch die eingeladenen Preisrichter.
    Jeder Preisrichter benennt aus seiner Gruppe drei Championanwärter, aus den Anwärtern werden dann der „Rote-Erde-Jungtierchampion“ und zwei Reserve-Champions ermittelt und mit wertvollen Pokalen prämiert.
    In die Wertung kommen alle vorgestellten Jungtiere.
    Um ca. 15.00 Uhr erfolgt die Ernennung der „Rote Erde Jungtierchampions“ mit Titelvergabe
    In der Zeit von 10.00 – ca. 16.00 Uhr wird eine Taubenbörse für Jedermann durchgeführt.- Hier stehen über 100 Käfige für die Verkaufstiere zur Verfügung.
    Für das leibliche Wohl sorgen die Züchterfrauen des RTZV Rote Erde .

    Des weiteren wirft die vom 14.-15. Januar 2011 geplante 2. Revierschau, die vom RTZV Rote Erde als offene Rassetaubenschau durchgeführt wird, ihre Schatten voraus. Diese Revierschau wird gemeinsam mit der Verbandsausstellung des Deutschen Brieftaubenverband in den Dortmunder Westfalenhallen durchgeführt. Einige Sonderschauen sind bereits gemeldet. Ein internationales Publikum wird hier erwartet.
    Sollte auch ihr SV Interesse haben sich zu beteiligen melden Sie sich!

    Bei Fragen zum Rassetaubentag oder Revierschau steht ihnen Marc Brinkwirth unter Tel.:02384/54324 oder webmaster@rtzv-roteerde.de zur Verfügung. Weitere Infos zum RTZV Rote Erde schauen sie unter http://www.rtzv-roteerde.de .

    Pressewart des RTZV Rote Erde
    Marc Brinkwirth 😯

    #10358

    Marc Brinkwirth
    Teilnehmer

    Hallo Taubenfreunde,

    Prof. Dr. Axel Sell wird auch einige seiner Bücher über Genetik / Farbvererbung bei Tauben mitbringen und dort signieren!

    Des weiteren ist auch Naturkontor als Firma für Beiprodukte zur Fütterung von Rasse- und Brieftauben dort präsent sein. Naturkontor vertreibt die Produkte die auch Teekontor anbietet!

    Gut Zucht und ich hoffe wir sehen uns am Samstag!
    Marc Brinkwirth

    http://www.rtzv-roteerde.de
    hier finden sie auch Bilder der letzten Rassetaubentage!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.