Dieses Thema enthält 1 Antwort und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Carlo vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #9087

    Carlo
    Teilnehmer

    Der Standard für diese aus Kroatien stammende Tümmlerrasse wurde erst 2004 veröffentlicht. Der Name erinnert an ihr Heimatgebiet in Kroatien, die Region um die Stadt Slavonski Brod. Knapp mittelgroß mit lebhaftem Temperament verrät diese Taube immer wieder ihre Entstehung aus Flugtauben, die zudem immer noch purzeln. Typisch ist die fast waagrechte Haltung mit gut gerundetem Kopf, wobei die Scheitellinie auch etwas flacher verlaufen kann.
    Die Augen sind grundsätzlich perlfarbig, außer den weißen, die dunkle Augen haben. Der Augenrand soll schmal und möglichst hell bis fleischfarbig sein. Die Rückenlinie ist nur leicht abfallend und die Flügel müssen gut deckend aufliegen. Die mittellangen Läufe sind unbefiedert und die Krallenfarbe ist entsprechend der Schnabelfarbe.
    Es gibt diese wahrscheinlich schlichteste Rasse des gesamten Standards in den anerkannten Varianten: Schwarz, Braun, Rot , Gelb, Weiß. Blau mit schwarzen Binden, Rotfahl, Gelbfahl und in Braunfahl- gehämmert.
    Grobe Fehler sind ein zu langer oder zu schmaler Körper, ein langer oder schmaler Kopf, zu grobe Augenränder, Hängeflügel sowie unreine Farben und Zeichnung.

    Fotos und weitere Informationen über die Broder Purzler finden Sie mit dem folgenden Link:

    http://broderpurzler.blogspot.com/

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.