Startseite Forum – Hauptseite Zucht und Haltung von Rassetauben Sonstiges Mit BETZ-VDT-Futter zum großen Erfolg

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonymous vor 12 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #9032

    Anonymous
    Teilnehmer

    💡 war das die Antwort von Frau Oesterwind ??
    8) Warum wurde das Thema gelöscht ??

    😛 Habt ihr angst vor der Wahrheit ??
    🙄

    #9456

    Anonymous
    Teilnehmer

    Freund Golis, Sie sind bekannt durch markige Worte. Teils aber etwas voreilig, teils ohne Hintergrundwissen.
    Angst hat deswegen sicher keiner vor Ihren Auffassungen und Darlegungen. Die roten Westen sah ich schon 2002 zur VDT-Schau in Dortmund. Und ich sah auch die genannten Züchter der Aachener Bandkröpfer in Dortund als fleißige Helfer auf der Schau.

    Sie bekommen sicher noch eine konkrete Antwort auf Ihre Fragen. Ich finde, wenn Sie Fragen sachlicher formulieren könnten, hätten wir alle etwas davon. In diesem Sinne viel Glück und Freude weiterhin an der Taubenzucht!
    Martin Zerna
    Vorsitzender des Niederlausitzer RTV

    #9457

    Wilma Oesterwind
    Teilnehmer

    Ich denke, wenn sich „Zuchtfreunde“ wie F-W Golis, c. ..junkee und mehrere Gäste Gedanken über meine Rassetaubenzucht, die Erfolge damit und meine Bekleidung machen, ist es schon weit gekommen. Obwohl ich normalerweise auf diese Art der Anmache nicht reagiere, hier meine Stellungnahme. Vielleicht kann ich die Diskussion damit ja beenden.

    1. Meine Aachener Bandkröpfer wurden in 2004 ausschließlich mit Betz Vital gefüttert.

    2. Ich habe dafür von der Fa. Betz keine Erstattung erhalten.

    3. Ich wurde von der Fa. Betz nicht eingekleidet, die rote Weste ist die vom RTZV Rote Erde zur VDT-Schau 2002 zur Verfügung gestellte „Arbeitskleidung“. Im übrigen haben 80 Rote-Erde-Mitglieder die gleiche West erhalten.

    4. Das, was hier über meine Person und meine Rassetaubenzucht, wenn auch teilweise unterschwellig, behauptet wird, grenzt m. E. an Rufmord, gerichtliche Schritte gegen die Verfasser behalte ich mir vor.

    5. Ich bitte den VDT, die Eingangsvoraussetzungen für die Teilnahme an diesem Forum so zu gestalten, dass anonyme Beiträge nicht veröffentlicht werden. Nur wer seinen Namen und seine Adresse nennt, ist in meinen Augen ein ehrlicher Diskussionspartner. Das würde auch das Qualitätsniveau dieses Forums deutlich anheben.

    6. Abschließend möchte ich feststellen, wir stehen direkt vor dem Zuchtbeginn, ich wünsche Ihnen viel Freude dabei, ich werde sie mir auch durch „Zuchtfreunde“ wie F-W Golis nicht verderben lassen.

    Wilma Oesterwind
    Kahlenbergsweg 280
    D-40885 Ratingen

    #9458

    Anonymous
    Teilnehmer

    Will keinen was verderben !
    Aber schicke jedem die Mail der Firma Garvo(v.Herrn August OFFENBERG ) wer Sie haben möchte !
    MfG

    #9459

    Anonymous
    Teilnehmer

    Sehr geehter Herr Golis,

    ich verfolge seit einiger Zeit die Beiträge dieses Threads hier im Forum, da ich begeisterter Taubenzüchter bin, interessiere ich mich natürlich auch für das Futter der zahlreichen Anbieter auf diesem Markt. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir die Mail der Fa. Garvo zukommen lassen würden.

    Hier meine Email Adresse: Watumba_1@hotmail.com

    mfg. W. Umbauer

    #9460

    Norwichkroepfer
    Teilnehmer

    Hallo Herr Golis,

    es geht Sie zwar nicht das Geringste an, was Frau Oesterwind oder irgend ein anderer Zuchtfreund(din) seinen Tauben füttert!
    Auch geht es Sie nicht ein Jota an, warum und wieso dieser oder jener für diese oder jene Marke Werbung macht!

    Ihre ständigen Unterstellungen und Mutmaßungen gehen allen vernüftig denkenden Züchtern langsam auf die Nerven! Nehmen Sie zur Kenntnis, dass auch Sie sich nicht im rechtsfreien Raum bewegen!

    Wenn Sie so eine aufschlußreiche Mail von der Fa. GRAVO haben, so stellen Sie diese doch ins Netz – dann werden wir sehen, welches Geistes Kind diese Firma – oder Sie sind!
    Wie es sich tatsächlich verhält, wissen wir ja dank der Auskunft von Frau Osterwind genau. Wir können ihr dankbar sein, dass sie trotz Ihrer Pöbeleien Stellung genommen hat!

    Aber – bitte unterlassen Sie zukünftig Ihre Hetzkampanien gegen Züchter und gegen alle Meinungen, die Ihnen nicht passen!

    Lassen Sie doch mal positive Taten sprechen! Überraschen Sie uns auf der kommenden VDT-Schau in Leipzig mit Ihren Coburger Lerchen, die sie ja, nach eigener Aussage, in hochwertiger Qualität besitzen.

    Hubert Borgelt

    eMail: Somfleth_Borgelt@gmx.de

    #9461

    Anonymous
    Teilnehmer

    😆 😆 😆 😆

    #9462

    HroHarri
    Teilnehmer

    Hallo Friedrich-Wilhelm!!

    Was machen deine Coburger?

    #9463

    Anonymous
    Teilnehmer

    Hallo Ingo !
    Du hast hier noch gefehlt ! 😆
    Habe schon einige Junge muß dieses Jahr reichlich zihen 😆 will nach Leipzig ! Zuchtfreund Hubert soll mal sehen was ich habe ! Oder sag es aber keinem werde mir welche kaufen !
    MfG

    #9464

    Anonymous
    Teilnehmer

    Hallo Jungs vom VDT !
    Alles klar bin gesperrt !

    Hallo Herr Borgelt geht nicht mit der Mail von Garvo !
    Zuchtfreund Umbauer u. Frau Oesterwind haben Sie !
    MfG
    F-W.Golis

    #9465

    HroHarri
    Teilnehmer

    Hallo Friedrich-Wilhelm!!

    Ich kann schweigen wie ein Grab.

    #9466

    Anonymous
    Teilnehmer

    Moin Moin VDT_admin (besser gesagt Thomas Voß) !
    Sie (Du) brauchst Dir (Ihr) keinen Kopf machen wie Du mich sperren kannst !
    Wenn so versucht werden soll die Wahrheit unter den Tisch zufegen Oke !
    😆 ich werde in im VDT-Forum nicht mehr schreiben !

    Friedrich-Wilhelm Golis
    Alte Str.9
    31167 Bockenem/Mahlum

    #9467

    HroHarri
    Teilnehmer

    Hallo Friedrich!!

    Las uns mal daran teilhaben, was dir widerfahren ist. Was für eine Wahrheit?

    #9468

    Martin Zerna
    Teilnehmer

    Das Thema ist mehr als ausgereizt. Jeder kann bitte seine Tauben füttern womit er will. Man kann doch ehrbaren Züchtern ohne Vorkenntnis keine Unterstellungen zumuten. In welcher Gesellschaft leben wir miteinander?

    Dieses Werkzeug VDT-Forum wurde eingerichtet, um unser Hobby voran zu bringen! Hier kann ein sachlicher Gedankenaustausch stattfinden, Probleme einer qualifizierten Erörterung zugeführt werden und im Interesse der Taubenzucht, wie zu vielen aktuellen Themen, etwas bewegt werden. Natürlich handelt es sich bei dem Forum um ein “offenes” Medium, das auch von trübsinnigen Menschen genutzt werden kann. Trotedem hat mir die Art der Thematisierung von Golis nie gefallen. In ein Forum gehören Umgangsformen und Anstand. Das beweisen 99 Prozent aller Teilnehmer in einem hohen Maß. Dafür sage ich einfach “danke”!
    Martin Zerna

    #9469

    HroHarri
    Teilnehmer

    Hallo Martin!!

    Ich bin noch nicht so lange hier im Forum, darum weiß ich auch nicht ob ein Thema schon ausgereizt wurde oder nicht, oder ob nur ein Fehler vorliegt. Ich kenne Friedrich aus einem anderen Forum, und war erstaunt ihm hier anzutreffen.

    Zitat: Natürlich handelt es sich bei dem Forum um ein “offenes” Medium, das auch von trübsinnigen Menschen genutzt werden kann. Trotedem hat mir die Art der Thematisierung von Golis nie gefallen.

    Ich weiß zwar nicht was hier vorgefallen ist, aber nach ein offenes Medium möchte ich dieses Forum nicht bezeichnen. Wenn man nach der art der Thematisierung entscheidet ob man hier schreiben darf oder nicht.

    Alle Beiträge (Themen) die ich von Friedrich-Wilhelm, aus einem anderen Forum, kenne zeichnen ihm für einen offenen ehrlichen Menschen aus.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.