Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Matze vor 6 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #9236

    Matze
    Teilnehmer

    Guten Abend,

    wer von euch hat denn schon Erfahrungen mit Paddockhäckseln (grobe Holzhäcksel,
    Bodenbelag auf Pferdekoppeln) als Bodenbelag in Volieren sammeln können??
    Wilhelm Bauer hatte ja vor einiger Zeit in der Fachpresse darüber berichtet.

    Gruß, Marius

    #10609

    Matze
    Teilnehmer

    Ich habe dieses Jahr in einer Voliere ca. 2/3 der Bodenfläche mit grober Pinienrinde
    ca. 30cm hoch aufgefüllt. So weit bin ich ganz glücklich damit. Unter den Sitzstangen
    wird alle paar Wochen mal per Rechen der Bodenbelag “umgegraben”.
    Dummerweise gab es nur einen Nachteil: die jungen Täuber haben im Spätsommer
    angefangen diese Rindenstücke sackweise in den Schlag zu schleppen um im Sitzregal
    damit Nester zu bauen.

    Gruß, Marius

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.