Dieses Thema enthält 30 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  camper vor 10 Jahre.

Ansicht von 2 Beiträgen - 31 bis 32 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #9763

    camper
    Teilnehmer

    Hallo Herr Meyer !
    Also ich muß sagen das hört sich ja wirklich recht gut an mit den Kiesel. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Wenn der Kiesel von der Sonne bestrahlt wird dient er ja auch zusätzlich als “Fußbodenheizung” für die Tauben, cool ! Unter die Stangen könnte man auch ein Kotbrett machen und täglich mal mit der Spachtel drüber kratzen.
    Wie ist denn ihr Taubenschlag aufgebaut. Haben Sie einen Offenfrontschlag?

    Gruß Camper

    #9764

    H.Michael Meyer
    Teilnehmer

    Hallo Camper,
    also,—bei allem Respekt,–aber unter Taubenzüchtern sagt man “Du” 🙂

    Nein,–ich habe keinen Offenfrontschlag,aber eine exellente Be-und Entlüftung,ohne jegliche Mechanik !
    Bin kein “Freund” von “Offenfrontschlägen”,möchte zu jeder Zeit,also auch bei Wind, Regen, oder Schnee meine Tauben beobachten können!

    Da sitze ich dann auf meinem so geschützten “Beobachtungsgang”(350 x 160 cm),von dem alle 4 Abteile abgehen,kann durch die Türen meinen Tauben zuschauen,die eine oder andere Abteiltür öffnen,meine Tauben spazieren heraus–und hören zu,was ich ihnen zu erzählen habe.

    So habe ich dann bei meinem überschaubaren (Winter)-Bestand von 20 Orientalischen-Flug-Rollern ein fast “persönliches Verhältnis”zu jeder einzelnen Taube!
    Kommen dann mal Zuchtfreunde zu Besuch,höre ich nach kurzer Zeit immer den gleichen Satz:
    Viel Platz bei wenig Tauben,–das möchte ich auch mal erreichen “!

    Herzlichen Gruß aus Oberbayern
    Michael

Ansicht von 2 Beiträgen - 31 bis 32 (von insgesamt 32)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.