Dieses Thema enthält 2 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  atlas vor 6 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #9168

    atlas
    Teilnehmer

    Liebe Forumleser,

    seit 2 Jahren züchte ich Figurita Mövchen, fast alle Jungtiere sind unterschwingig, haben nur 9 Schwingen. Wie soll ich mit diesem Problem umgehen, macht es einen Sinn unterschwingige Tiere mit in die Zucht zu nehmen, wenn sie sonst ausgezeichnete Merkmale haben.
    Weiterhin sind viele Tiere mit 10 Schwanzfehlern, die Problematik müßte ja gleicher Maßen vererbt werden.

    Gruß atlas

    #10361

    Matze
    Teilnehmer

    Hallo Atlas,

    ja diese Fehler vererben sich. Ich führe bei meinen Figuritas Buch.
    Bei den Elterntieren und jedem abgesetzten Jungtier notiere ich die Anzahl
    der Schwanzfedern und Handschwingen. 9 Handschwingen sind noch nicht
    so das Problem und im Ausstellungskäfig erlaubt, wobei aus Paaren die
    beide beidseits nur 9 statt 10 Handschwingen haben, bei mir bisher keine
    Jungen gefallen sind, die mehr als 9 Handschwingen haben. Ausserdem
    ist natürlich das Ziel ein Figurita-Mövchen mit 10 Handschwingen.

    Wie schon gesagt vererbt sich diese Fehlanlage. Ich würde alle Tiere die
    weniger als 12 Schwanzfedern und 9 Handschwingen haben ausselektieren,
    Elterntiere die trotzdem solche Jungen bringen nur noch zur Zucht verwenden
    wenn es unbedingt sein muss und ganz wichtig: dokumentieren damit Du
    weisst welche Figuritas nicht mehr für die Zucht zu verwenden sind!

    Ausserdem macht es bei den geschildertem Ausmaß sicherlich Sinn sich “fremde”
    Figuritas mit normaler Schwingen- und Schwanzfederanzahl in die Zucht zu holen.

    Gruß, Marius

    #10359

    atlas
    Teilnehmer

    Hallo Matze,

    werde in den nächsten Tagen, mochmals alle, insbesondere die Alttauben “durchzählen”.
    Habe vor konsequent vorzugehen und alle, die keine 10 Schwingen haben oder keine 12 Schwanzfedern, in der nächsten Zuchtsaison nicht in die Zucht zu nehmen, die diesjährige ist ja praktisch vorbei.

    Gruß atlas

    #10360

    Matze
    Teilnehmer

    Hallo Atlas,

    das klingt gut!
    Schau nur dass Du bitte keine Tiere selektierst die
    eigentlich normalschwingig sind, aber aus welchen
    Gründen auch immer, eine Handschwinge oder Schwanz-
    feder verloren haben.

    Gruß, Marius

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.