Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: harlekin-mövchen ? #10443

    rubella
    Teilnehmer

    was es nicht alles schon mal gab. immer wieder schade ,das einige rassen und farbenschläge einfach verschwinden. trotzdem danke für deine hilfe. bin wieder ein stück schlauer geworden. gruß mario

    als Antwort auf: harlekin-mövchen ? #10440

    rubella
    Teilnehmer

    danke matze. almondfaktor bei den mövchen, das wäre ja ein ding. mal schauen ob ich noch mehr heraus bekomme. gruß rubella

    als Antwort auf: Zucht 2010 #10373

    rubella
    Teilnehmer

    moin camper, einen tip kann ich dir leider nicht geben. bei mir läuft es recht gut. habe schon einige show racer in rezessive rot und mischerbig rez.rot gezogen. hatte mit dennen letztes jahr nur pech. gruß rubella

    als Antwort auf: domino-mövchen? #10402

    rubella
    Teilnehmer

    wo steht ,das ich welche habe? habe nur aus intresse gefragt.

    als Antwort auf: domino-mövchen? #10400

    rubella
    Teilnehmer

    schau mal unter : http://www.niederlausitzer-rassetaubenverein.de unter fotos. dort wirst du ein bild finden. gruß rubella

    als Antwort auf: domino-mövchen? #10398

    rubella
    Teilnehmer

    bin fündig geworden. in schwarz glattköpfig gibt es sie noch.

    als Antwort auf: ZUCHTTRÄUME #9992

    rubella
    Teilnehmer

    welche vielfarbigen show racer? kleiner scherz. hatte dieses jahr meinen vielfarbigen briefer an eine show racer rez.rot verpaart. nur rez.rote nachzucht. nicht einmal den almondfaktor weiter gegeben. so eine pleite. dazu kommt ja noch, das meine rezessiv roten racer auch noch nicht der hit sind. ich denke mal das es ein traum bleiben wird. es wäre leichter für mich einen racer isabell weißschild ( isabell weiß-dunkel(gehämmert) ) zu züchten. leider kann es auch noch passieren, das ich meine taubenzucht aufgeben muß. ader das steht noch nicht fest. möchte das nicht näher erleutern. gruß rubella

    als Antwort auf: apfelessig auch wärend der jungenaufzucht? #10354

    rubella
    Teilnehmer

    moin camper, es ist sehr gut für die darmflora und die verdauung. soll auch gegen freie radikale im körper sein. stärkt die abwehrkräfte. nehme apfelessig jetzt ca. 5jahre ohne das ich bei einer grippewelle flach gelegen habe. was sich früher mit fieber und kraftlosigkeit gezeigt hatte. natürlich habe ich auch mal einen tag wo es mir nicht so gut geht. durchfall und erbrechen, was früher über mehrere tage ging, kommt nur ganz kurz vor. also ich mache weiter mit apfelessig, auch wenn man sich anfangs erst an den geschmack gewöhnen muß. es gibt auch ein buch über apfelessig. gruß rubella

    als Antwort auf: apfelessig auch wärend der jungenaufzucht? #10351

    rubella
    Teilnehmer

    coyoti, genau das dachte ich auch. wie viel apfelessig gebt ihr auf einen liter wasser? ich selber trinke drei esslöffel auf ein glas wasser, jeden morgen zum frühstück.

    als Antwort auf: Software zur Organisation von Rassetauben #10328

    rubella
    Teilnehmer

    bei e-bay gibt es software. man kann sich dort auch eine testversion herunter laden. soll ca. 25,00 euro kosten.
    http://www.scoutsystems.info/

    als Antwort auf: clip-ringe 9mm mit zahlen 1-100 ? #10336

    rubella
    Teilnehmer

    vielen herzlichen dank. gruß mario aus kiel
    nachtrag. habe schon welche bestellt.

    als Antwort auf: Taubengesundheit #10084

    rubella
    Teilnehmer

    als gelernter gärtner muß ich sagen das vogelmiere kein unkraut ist. denn unkräuter gibt es nicht, sondern nur wildkräuter. nur zur info, giersch hat mehr vitamin C wie kiwi. da sollte man sich mal gedanken machen.

    als Antwort auf: Taubengesundheit #10080

    rubella
    Teilnehmer

    ob es alle tauben fressen kann ich leider nicht sagen , aber meine show racer mögen es. haben es ja vielleicht von den zwerghühnern abgeschaut.

    als Antwort auf: Taubengesundheit #10078

    rubella
    Teilnehmer

    moin, ich gebe meinen jungen zwerghühnern immer vogelmiere. die tauben sind meistens schneller. habe auch nicht gedacht ,das die grünzeug fressen, aber es ist so.

    als Antwort auf: ZUCHTTRÄUME #9988

    rubella
    Teilnehmer

    moin phillip, mein täuber ist auch sehr hell von der grundfarbe. habe ihn dieses jahr an eine brieftaube dunkelgehämmert mit bronze mischerbig in rez.rot verpaart. erste nachzucht ein jungtier rez.rot und eines sollte eine kite sein. falls die kite eine 0,1 ist werde ich sie wieder an den vater verpaaren um die grundfarbe zu verbessern. bei meinen stippern oder auch sprenkler genannt, ist die grundfarbe des vielfarbigen brieftäubers egal. almondfaktor X reinerbig schwarz gibt immer weise mit schwarzen flecken. wichtig ist mir dabei nur das der almondfaktor immer wieder übertragen wird und der typ der racer immer näher kommt.also, ich brauche die sprenkler nur als träger für den almondfaktor. danach geht es dann an die vielfarbigen. ich muß allerdings ehrlich sein! mir gefallen die almondfarbigen, wie es sie bei den englischen shortface-tümmler gibt nicht so gut. ich mag eigentlich lieber die vielfarbigen wie es sie bei den chinesen- und pfautauben gibt. also viel heller in der grundfarbe. aber über geschmack lässt sich streiten. ich muß aber noch mal deutlich sagen, ich tue das nicht für irgentwelche anerkennungsverfahren oder sondervereine. ich tue das für mich. ist ja auch mein traum. gruß rubella

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)