Mehr als 30.000 Rassetauben auf der 66. Deutschen Rassetaubenschau in Leipzig

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Ausstellungsleiter Timo Berger ergänzt unsern Beitrag wie folgt:
    “Die angegebenen Zahlen sind immer nur der aktuelle Stand zum Zeitpunkt der Auswertung. Die Gesamtmeldung wird sich über 38000 und darunter über 30000 Tauben belaufen.

    Zur Zeit kontrollieren wir noch die Eingaben zweifach und berichtigen Fehler der Aussteller, was meist nur durch Anrufe bei den Meldern möglich ist.

    Neben Fehlern beim Ausfüllen des Bogens (Geschlecht, Alter, Rassen- und Farbenschlagsbezeichnung, Bankverbindung) sind auch fehlende Bestätigungen von Zuchtgemeinschaften recht häufig. All dies könnte nach AAB ein Grund zur Zurückweisung der Meldung sein, was wir aber vermeiden möchten.

    Deshalb kann es noch zu Anpassungen der Meldezahlen kommen. Ich habe in den letzten Tagen mehrfach die Hallenplanung überprüft und korrigiert, um noch recht viele Aussteller mit ihren Tieren aufzunehmen. Jetzt ist aber die Obergrenze für 2017 erreicht.”

Schreibe einen Kommentar zu Reinhard Nawrotzky Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*