OV 400 – Cottbus

Niederlausitzer Rassetaubenverein von 2001


Mitgliedsnummer:
OV-400

Kurz vorgestellt:

Am 16.10. 2001 schlossen sich Rassetaubenzüchter der Niederlausitz, einem Territorium zwischen den Städten Guben, Forst, Weißwasser, Spremberg, Calau, Finsterwalde, Luckau, Lübben, Lübbenau, Vetschau und Cottbus zusammen und gründeten den “Niederlausitzer Rassetaubenverein”. Jeweils am letzten August-Wochenende findet in Calau der Brandenburgische Rassetaubentag statt. Jedes Jahr führt der Verein eine Ausstellung durch, auf der der Vereinsmeister ermittelt wird. 2003 war der NL RTV Ausrichter des 6. VDT-Meeting in Cottbus.

Auf den VDT-Schau 2005 und 2006 konnte der Niederlausitzer RTV Deutscher Vereinsmeister in der Kategorie 3, 41 bis 80 Mitglieder, werden. Weitere Platzierungen auf dem “Treppchen” folgten.




Kontaktdaten:
1. Vorsitzender
Martin Zerna
Wilhelm-Pieck- Str. 9
03051 Cottbus
Tel: +49 (0) 355-5262652
tauben.zerna@t-online.de


Homepage des Sondervereins:
http://www.niederlausitzer-rassetaubenverein.de