Rostock

Rostocker Rassetaubenzuchtverein 1956 e.V.


Mitgliedsnummer:
OV-393

Kurz vorgestellt:

Der “Rostocker Rassetaubenzüchterverein 1956 e. V.” wurde am 24. Februar 1956 von 17 begeisterten Taubenzüchtern gegründet.
Schwerpunkt der Vereinsarbeit war die Ausrichtung der “Ostseerassetaubenschau”, die 1958 zum ersten Mal durchgeführt wurde und sich im Verlaufe der Jahre zu einer der bedeutendsten Rassetaubenschauen im Osten Deutschlands entwickelte. Betrug die Zahl der gemeldeten Rassetauben 1958 zur 1. Ostseerassetaubenschau 723 Tiere, so waren es 1980 zur 11. Ostseerassetaubenschau 2045 Tiere. Gegenwärtig liegen die Meldezahlen bei ca. 700 Tieren.
Züchter des Rostocker Rassetaubenzüchtervereins stellen sich die Aufgabe, den Rostocker Tümmler, der in den dreißiger Jahren ausgestorben war, neu herauszuzüchten. Mit konzentrierter Zuchtarbeit gelang dieses Vorhaben in kurzer Zeit. Heute hat der Rostocker Tümmler einen festen Züchterstamm und wird durch den entsprechenden Sonderverein betreut.
Gegenwärtig liegt der Mitgliederstand bei 28 Mitgliedern und einer Jungzüchterin. Neben den Formentauben werden zahlenmäßig verschiedene Tümmlerrassen durch die Mitglieder gezüchtet und bis hin zu den Landes- und Bundesschauen ausgestellt.
Neben den monatlichen Vereinsversammlungen jeweils am 2. Montag im Monat sind Züchtertreffen und ein Grillfest fester Bestandteil der Vereinskultur. Hierzu gehören auch Besuche der Zuchtfreunde im benachbarten Dänemark.
Höhepunkt im Vereinsjahr ist die im Januar stattfindende Vereinsschau, die auch überregional gut angenommen wird. Hierbei ist dann der Ostseewimpel der begehrte Preis der Züchterschaft.
Der Verein gehört keinem Kreisverband an. Er ist Mitglied im Landesverband der Rassegeflügelzüchter Mecklenburg-Vorpommern und im VDT.

Die im März 2017 erfolgte Jahreshauptversammlung hatte die Neubesetzung der Vorstandsposten zum Ergebnis: 1. VS: Dr. Markus Eberhard und 2. VS. Helmut Fahl.




Kontaktdaten:
1. Vorsitzender
Dr. Markus Eberhard
Dorfstr. 30a
18059 Huckstorf
Tel.: +49 ( 0) 38207-768858



Homepage des Sondervereins:
http://www.rtzv-rostock.de