Schweizer Farbentauben

Sonderverein der Züchter Schweizer Taubenrassen von 1952


Mitgliedsnummer:
SV-011

Kurz vorgestellt:

Vom Sonderverein werden die 25 Schweizer Taubenrassen mit ihren vielfältigen Farbenschlägen betreut.

Zur Zeit sind ca. 150 Mitglieder aus Deutschland, der Schweiz, Belgien und Österreich in unserem Sonderverein organisiert.

Höhepunkte der SV-Arbeit sind die Sommertagungen, sowie die Hauptsonderschauen und 2-3 weitere Sonderschauen pro Jahr.

Welche Vorteile bietet Ihnen die Mitgliedschaft im Sonderverein?

Sie werden beim Aufbau bzw. bei der Verbesserung Ihrer Schweizer Taubenzucht unterstützt, durch das Rundschreiben “Schweizertaube aktuell” über die neuesten Geschehnisse informiert und lernen durch die Teilnahme an SV-Tagungen gleich gesinnte Zuchtfreunde kennen.

Des weiteren erhalten Sie durch das Ausstellen Ihrer Schweizer Tauben auf den SV- Sonder- und Hauptsonderschauen wichtige Hinweise über den Stand Ihrer Zucht.




Kontaktdaten:
1. Vorsitzender
Wolfgang Pfeiffer
Rösentor 6
38855 Benzingerode
Tel.: +49 (0) 3943-45745


Betreute Rasse(n):
  • Aargauer Weißschwanz
  • Berner Gugger
  • Berner Halbschnäbler
  • Berner Lerche
  • Berner Rieselkopf
  • Berner Spiegelschwanz
  • Berner Weißschwanz
  • Eichbühler
  • Einfarbige Schweizertaube
  • Luzerner Einfarbige
  • Luzerner Elmer
  • Luzerner Goldkragen
  • Luzerner Kupferkragen
  • Luzerner Rieselkopf
  • Luzerner Schildtauben
  • Luzerner Weißschwanz
  • Poster
  • St. Galler Flügeltaube
  • Thurgauer Elmer
  • Thurgauer Mehlfarbige
  • Thurgauer Mönch
  • Thurgauer Schild
  • Thurgauer Weißschwanz
  • Wiggertaler Farbenschwanz
  • Züricher Weißschwanz