Tipp KW22/2017 “ich habe fertig”

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Anmerkungen zu den Zeilen von Hubert Borgelt, alias “Taubenfreund”:
    Alle Kommentare von Usern wurden mit Ausnahme von germanistischen Korrekturen online gestellt!
    Die Firmennamen und Bezugsquellen in den Tipps wurden möglichst nicht veröffentlicht!
    Hubert Borgelt reichte eine Antwort auf Kommentare von zwei Unsern ein. Nach unserem Empfinden ist diese sehr persönlich und da sich die Beteiligen ohnehin kennen, regten wir an, dies in persönlichen Mails zu klären und nicht über vdt-online!
    Wenn dies nun von Hubert Borgelt als unakzeptabel empfunden wird und er keine Tipps mehr liefern möchte, dann ist es so und wir bedanken uns sehr für sein Engagement.

    In der Mitgliederversammlung in Erfurt wurde die Homepage intensiv vorgestellt und die Ziele erläutert.
    * schnelle und zielgerichtete Bereitstellung von Verbandsinformationen an alle organisierten Rassetaubenzüchterinnen und -züchter
    * positive Außendarstellung des VDTS
    * positive Außendarstellung der Mitgliedsvereine, die im VDT organisiert sind
    * positive, werbewirksame Darstellung des Hobbies Rassetaubenzucht

    Und dies wird bis zur diesjährigen Mitgliederversammlung fortgesetzt. Da alle eingehenden Beiträge archiviert werden, können wir gerne in der Versammlung darüber diskutieren.

    Man muss auch andere Erfahrungen und Meinungen äußern dürfen, ohne gleich “oberlehermäßig” niedergebügelt zu werden. Persönliche Befindlichkeiten sind möglichst zurückzustellen. Übrigens, die Vorspanne wurden ausnahmslos vom Admin formuliert, es besteht also durchaus Konsens, nur das wie….

    Die Mitglieder sind der VDT, wir liefern nur die Vorschläge und koordinieren!

    31.05.2017 Götz Ziaja/Reinhard Nawrotzky

  2. Uwe Held sagt:

    Es ist jammerschade,dass der Tipp der Woche von Hubert Borgelt nicht mehr fortgesetzt wird.

    Seine Erfahrungen und sein Wissen sind/waren ein großer Gewinn für unseren Verband!

  3. Hans Werner Laible sagt:

    Ein ernüchternder Kommentar seitens des VDT auf Hubert Borgelt Tipp der Woche KW22/2017 -ich habe fertig- so einfach geht das halt wenn man die Vergangenheit nicht mehr kennt.
    Meinungsfreiheit ich zitiere: Sofortige Öffnung der seit ca. 2005 geschlossenen Gästebuch und Forum von VDT- online. Nicht die Meinung des Vorstandes steht ganz oben, sondern die der Mitglieder. Anmerkung: ist vom 03.04.2016 sind noch Spuren der Erinnerung vorhanden.
    Pressefreiheit: ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie. Alles was stattgefunden hat und nicht beleidigend ist, darf geschrieben werden, sind noch Erinnerungen vorhanden.
    Und wenn seitens des VDT eine ihrer Meinung nach persönliche Kommentar Zensiert wurde, sollten das doch diejenigen selbst entscheiden können und nicht einer Bevormundung seitens des VDT stattfinden, sozusagen Zensiert wird. Ich bedanke mich auch seitens des 2. Vor. des VDT für seine Belehrung was in Deutschland für Tauben zugelassen ist und was nicht.
    Auch ich schließe mich der Meinung von Hubert Borgelt an, ich habe fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*