Bild zum Sonntag

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Paul Wicknig sagt:

    Das ist herrlich anzuschauen, ein Momentum früherer Zeiten das auch in Deutschland möglich war.
    Der Zuchtfreund wird sicherlich keine Probleme bei der Aufzucht und im Herbst mit der JTK haben ob mit oder ohne Impfungen und Mittelchen.
    Denn seine Tiere dürfen noch ihre Natürlichen Fähigkeiten ausleben und kommen in ihrem Leben mit allen Viren, Keimen, Pilzen und Bakterien in Kontakt.
    Bakterien und Viren gibt es auf unseren Planeten wohl seit Anbeginn , also länger als das Friedrich-Löffler-Institut und Politiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*