Breslauer Tümmler

Sparte:

Tümmlertauben (inkl. der Hochflug- und Spielflugtauben)

Herkunft:
In Breslau aus Prager Tümmlern herausgezüchtet.

Gesamteindruck:
Klein, schnittig, aber kräftig, glattköpfig oder mit voller Rundhaube.


Beschreibung:

Sehr temperamentvolle aber kleine, fast kurzschnäblige Tümmlerrasse mit waagerechter Haltung. Der würfelförmige Kopf wird bei Glattköpfigen im Stirn- und Hinterkopfbereich kantig hervortretend und bei Kappigen etwas
abgerundeter gewünscht. Der mittelstarke, stumpfe Schnabel ist gerade eingesteckt.
Diverse Farbenschläge, einfarbige, farbgestorchte und getigerte bieten ein breites Betätigungsfeld für den interessierten Züchter.



Sonderverein:
Sonderverein der Züchter der Altstämmer, Reinaugen, Weißköpfe von 1906