Antwort auf: apfelessig auch wärend der jungenaufzucht?

#10354
rubella
Teilnehmer

moin camper, es ist sehr gut für die darmflora und die verdauung. soll auch gegen freie radikale im körper sein. stärkt die abwehrkräfte. nehme apfelessig jetzt ca. 5jahre ohne das ich bei einer grippewelle flach gelegen habe. was sich früher mit fieber und kraftlosigkeit gezeigt hatte. natürlich habe ich auch mal einen tag wo es mir nicht so gut geht. durchfall und erbrechen, was früher über mehrere tage ging, kommt nur ganz kurz vor. also ich mache weiter mit apfelessig, auch wenn man sich anfangs erst an den geschmack gewöhnen muß. es gibt auch ein buch über apfelessig. gruß rubella