Antwort auf: Vereinsunterlagen, Protokolle bei Tod eins Vorstandsmitglied

Startseite Forum – Hauptseite Zucht und Haltung von Rassetauben Sonstiges Vereinsunterlagen, Protokolle bei Tod eins Vorstandsmitglied Antwort auf: Vereinsunterlagen, Protokolle bei Tod eins Vorstandsmitglied

#20729
r8dSchild
Teilnehmer

Jetzt wird es interessant. In unserem Ortsverein hatten wir 2016 Vorstandsänderungen. Der alte Schriftführer pflegte eine Excel-Datei, der LV pflegt eine Access-Datenbank. Der BDRG hat das BDV-Datenbankprogramm, das vom VDT vollständig akzeptiert ist, nur nicht vom BDRG selbst. Und der neue Schriftführer hat sich eine neue Mitgliederverwaltung gekauft. Wir haben bis heute Probleme mit den korrekten Mitgliedsdaten und mit dem Bankeinzug. Gäbe es ein einheitliches BDRG-Programm, hätten wir einmal weniger Verwaltungsaufwand (sehr wichtig), Sicherheit im Datenschutz (sehr wichtig) und einen Zugriff, wenn ein Vorstandsmitglied ausfällt und sich der Vorsitzende an seinen Dachverband wendet (sehr wichtig). Anfragen meinerseits blieben bisher unbeantwortet. Man hört hier und da, dass es etwas Neues geben wird, aber nichts Genaues weiß man nicht. DIE Aufgabe für den Dachverband – die Unterstützung der Basis in Grundsatzfragen.