Antwort auf: Fotografieren von Tauben

#9378
Thomas Arneth
Teilnehmer

Schön dass sich mal wieder einer meldet. Ich hab mir eine Digitale Spiegelrefelex mit einen vernünftigen Objektiv geholt. Die Bilder werden schon super.

Probleme habe ich noch immer mit dem Schattenwurf. Ganz ohne Schatten bekomm ich ich es selbst mit zwei oder drei Blitzgeräten nicht hin, die ich im Master/Slave Betrieb habe.

Und jedes Bild aufwendig mit Photoshop oder so bearbeiten will ich eigentlich auch nicht. Also muß noch eine Lösung mit dem Schattenwurf her.

Problem ist einfach, dass die Tiere zu nahe vor dem Hintergrund stehen.