Re:Medikamente gegen Ektoparasiten

#9729
Maik Loeffler
Teilnehmer

Hallo Zuchtfreunde,
Frontline kann man gut als Kontaktspray bzw. als sich kurz anreicherndes, zumeist gut verträgliches Insektizid benutzen. Wir nehmen es auch gegen Pflanzenschädlinge an Pflanzen, die sonst bei Behandlungen Schaden nehmen. Spot on habe ich beim Vogel noch nicht probiert, glaube ich aber nicht, das das was bringt. Viele nutzen das Ivomec pour on für Rinder außen 1-2 Tropfen im Nacken und oder Bürzelbereich. Man kann die Wirkungsdauer auch bei Vermischung mit Propylenglykol verbessern. Andere tun 1-2ml ins Badewasser alle 2 Wochen, damit kann man dann auch große Bestände effektiv freihalten. Das Badewasser aber nicht in die Beete schütten, tötet auch die betroffenen Bodenorganismen und Regenwürmen – gibt keine gute Ernte. Ein Tropfen in den Schnaben bekämpft auch Würmer (außer Bandwürmer). Achtung, manche Vogelarten reagieren empfindlich (Gimpel). Tauben vertragens gut.
Maik