Re:Re: Mährische Strasser

#10543
Matze
Teilnehmer

Hallo Volker.

Schön dass Du Dich gemeldet hast.
Ich glaube Dir, dass die Mährischen Strasser bei Dir vital sind und
sich fleißig vermehren. Und einem so großen SV mit einem jungen
Altersdurchschnitt kann man nur gratulieren.
Mir geht es allerdings um die von den Preisrichtern herrausgestellten
Tiere, die natürlich auch in den nächsten Jahren vemutlich vermehrt
in der Zucht eingesetzt werden. Auch wenn Du von einer optischen
Täuschung sprichst, bleibe ich bei meiner Meinung bezüglich dieser “Spitzentiere”.
Das Problem wird ja erst in einigen Jahren oder Jahrzehnten auftreten.
Eindrucksvoll und kritisch hat Alois Münst in “Alles über Rassetauben, Band 1”
von Erich Müller auf den Seiten 368-38 die Entwicklung der
Strasser aufgezeigt. Schau Dir die Bilder (Seite374-375) mal an.
Ich möchte niemanden angreifen und mir ist schon klar, dass sich jede
Rasse in einer ständigen Weiterentwicklung befindet,
aber diese war nicht immer gut für die jeweilige Rasse.

Gruß, Marius