Re:Re: zucht futter

#9952
H.Michael Meyer
Teilnehmer

@King schwarz-schimmel wrote:

hallo ich hab jetzt schon mal erfahren das der anteil an hülsen früchten nicht so hoch sein sollte.aber ich finde kein geeignetes futter.zumindest gefallen mir die preise nicht.
und mischen kann ich auch nicht weil man in unsere umgebung nicht an erbsen ,soja,milo.und dari (einzeln) ran kommt.

mfg king schwarz-schimmel

Hallo King
Der Anteil an Hülsenfrüchten im Taubenfutter ist meist deshalb so hoch,weil
a.) die Erbsen gegenüber z.B.Milo recht viel wiegen,und bei 30% und mehr der Sack Futter “schnell voll ist”
b.)Erbsen werden größtenteil in Europa,früher auch Deutschland angebaut ,haben also einen recht kurzen,daher billigen Beförderungsweg!

Milo + andere Sorten kommen aus Übersee–die Schiffsfracht ist nun nicht gerade die billigste,zumal es ja noch vom Anbaugebiet an den Hafen befördert werden muß !
Wenn dir die Preise nicht gefallen,wirst du bei billigem Futter immer einen hohen Prozentteil Erbsen vorfinden–

“Mein Futter” hat einen Hülsenfrüchte-Anteil von 12% —kostet aber mittlerweile auch 25kg/20,-€

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen ?
Michael