Antwort auf: Bundes- und VDT-Zuchtausschuss stutzen

Startseite Forum – Hauptseite Zukunft der Rassetaubenzucht Ideen Bundes- und VDT-Zuchtausschuss stutzen Antwort auf: Bundes- und VDT-Zuchtausschuss stutzen

#21462
r8dSchild
Teilnehmer

1989 hatten wir auf der Hauptsonderschau in Vellmar bei Kassel einmal 45 blaufahlgeherzte Pommersche Kröpfer, in der über 100-jährigen Vereinsgeschichte gab es keine 10 mal eine zweistellige Meldezahl in diesem Farbenschlag. Sie „schwimmen“ mit den Blauen auf der Erfolgswelle mit, allein gehen sie unter. Keine neue Erkenntnis, aber „zu hoch“ für den BZA. Schon vor mehr als dreißig Jahren wurde darüber nachgedacht, die Anerkennung der so genannten „Verdünntfarben“ einfacher zu regeln. Die Regelhüter halten sich für die Größten – bekommen aber selbst die kleinen Dinge nicht in den Griff.