Antwort auf: Wo bleiben gute Vorschläge, Konzepte, Personalvorschläge – Vorstellungen?

Startseite Forum – Hauptseite Zukunft der Rassetaubenzucht Ideen Wo bleiben gute Vorschläge, Konzepte, Personalvorschläge – Vorstellungen? Antwort auf: Wo bleiben gute Vorschläge, Konzepte, Personalvorschläge – Vorstellungen?

#25143
r8dSchild
Teilnehmer

Liebe Züchterfreunde!
Auch ich halte gerade die Füße still. Aber das ist nicht Resignation, auch nicht die berühmte Ruhe vor dem Sturm, sondern schlicht und einfach die Wartezeit bis zu den VDT-Nachrichten. Wenn man sich den Rumpfvorstand ansieht, erkenne ich Willen und Fleiß beim 2. Vorsitzenden, 2. Kassierer, Flugsportkoordinator und dem offiziellen und inoffiziellen Beisitzer. Unter dem VDT-Forum-Thema “Verbandsarbeit im VDT/Ämterhäufung abschaffen” habe ich ihre Arbeit mit meinem Eintrag am 18.12.2020 namentlich gelobt und gewürdigt, aber auch eine klare Erwartungshaltung zum 1. Schriftführer und Zuchtausschuss-Vorsitzenden formuliert. Wer von den beiden zuletzt genannten Amtsträgern Einsatz zeigt, Arbeit leistet und Ideen für die künftigen Aufgaben einbringt, versuche ich den kommenden VDT-Nachrichten zu entnehmen.
Zur Ehrenrettung des VDT möchte ich außerdem unterstreichen, dass ich sehr viele Unmutsäußerungen von einzelnen Züchtern vernommen haben, während die Vereine mehr oder weniger in Deckung gegangen sind und sich weiter nur um die Präsentation ihrer Rasse kümmern. Wir sollten uns auch um die Zukunft unserer Verbandsarbeit sorgen und uns aktiv einbringen, nur eine offene Vorbereitung und ein ehrlicher Gedankenaustausch führen zu einer Meinungsbildung, klaren Vorstellungen und einer wieder freudvollen Verbandsarbeit. Strippenzieher im Untergrund bringen uns nichts.
Manfred “RoodSchild” Loick

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 6 Monaten von r8dSchild.