Antwort auf: ZUCHTTRÄUME

#9975
Weyck
Teilnehmer

Hallo Matze,

eine interessante Frage hast du aufgeworfen.

Ja, davon träume ich auch. Allerdings möchte ich nicht nur etwas “Neues” erzüchten, sondern auch mit der Zucht vorhandener Farbenschläge Erfolg haben.

Kurz nach dem Start in die neue Zuchtsaison ist mir leider ein Amsterdamer Kröpfer in weiß eingegangen. Ich habe die Täubin mit einem Deutschen Modeneser, Gazzi, blau-bronzegehämmert, verpaart. Das Ergebnis bezeichne ich mal als “Chaos”.

Entmutigen lassen möchte ich mich dadurch aber nicht. Aber ich habe den Eindruck, dass ich anders vorgehen muss. Werde mir einen Täuber als Schietti, blau mit bronze Binden besorgen. Wenn das vollbracht ist, schaue ich mal, ob ich den Sprung zu den Gehämmerten schaffe. Ob Amsterdamer Kröpfer als Gazzi überhaupt möglich sind, weiß ich nicht.

Allen, die sich gerade über diesen Beitrag amüsieren, sei gesagt, ich gönne euch eure Freude – und mir meinen Traum 😉