Re:Re: zuchtboxen. warum holz?

#9913
racerbos
Teilnehmer

Da in diesem Forum und unter dieser Abbhandlung schon einige male mein Name erwähnt wurde und ich in mehreren e-mails darauf angesprochen worden bin, einige Bemerkungen meinerseits zu der Diskussion:
Wie man sieht, fühlen sich meine “RACER” in ihren “K-Eimern” immer noch sehr wohl. Diese “Prozerdur” ist billig, praktisch und sehr effektif, denn im zeitigen Frühjahr ist es in den K-Eimern immer ein paar Grad wärmer als in normalen Brutschüsseln die in Zellen untergebracht sind. Besser sauber zu halten sind sie allemal. Und Geld für teure Nistzellen habe ich auch nicht ausgegeben. Die Eimer und Blumenkübel werden einfach in Sitzregalen befestigt und im Herbst wieder entfernt. Auch wenn einige Leute, wie ich im VDT Forum gelesen habe, es “schei…” finden. Meinen Racern und mir gefällt es. Überigens meine Racer haben mir selber den Typ gegeben. Ich hatte mal vor Jahren einen Eimer beim Saubermachen ins Nistregal gelegt. Dabei habe ich beobachtet wie sich mehrere Tauben um den Platz darinnen gestritten haben. Den Gefallen habe ich ihnen dann gerne getan und bis heute nicht bereut. Meine Racer danken es mir mit vielen schönen Jungtieren die auch auf den Ausstellungen erfolgreich sind
Viele Grüsse aus dem Odenwald und viele schöne “Jung Tauben” in diesem Jahr!
Friedel Bossmeyer!