Wie läuft die Zucht dieses Jahr ?

  • Dieses Thema ist leer.
  • Ersteller
    Thema
  • #9037
    Thomas Arneth
    Teilnehmer

    Würde mich mal interessieren wie es bei anderen Züchtern dieses Jahr läuft ?

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Antworten
  • #9547
    Dieter Kielmann
    Teilnehmer

    Hallo Leute,
    wir hatten gestern unsere Monatstreffen von Stuttgarter Taubenzüchter-
    verein, da ging es unter anderem auch um das Thema Zuchtverlauf 2005.
    Also die Aussagen waren von “himmelhoch jauchzent” bis” zu Tode be-
    trübt”. Vor alllem konnte man es nicht an Rassen festmachen, egal ob
    groß oder klein, der Verlauf war entweder hop oder top.
    Bei mir selber (Kölner und Elsterpurzler) bin ich mit Befruchtung und Auf-
    zucht eigentlich zufrieden. Nur die Brutfolge passt nicht (bis zu 1 Monat
    Leerlauf) allerdings muß ich zugeben, daß ich dieses Jahr hauptsächlich
    jährige Tauben in der Zucht habe.
    Gestern habe ich auch mit einem Kingzüchter gesprochen, der hat sogar
    das Problem, daß das nächste Gelege zu früh kommt ( teilweise schon
    nach 10 Tagen ) und er Eier entfernen muß.

    Gruß Dieter

    #9546
    Anonymous
    Teilnehmer

    hi addi,
    ja bin mal wieder da,
    ja ich hab dieses jahr6paar silber und 2paar silber mit binden bei mir im schlag,in meinen anderen schlag sinds 8paar silber 3paar silber mit,und 2paar gelerchte+2paar gelercht/silber gepaart,die bruten bis zum märz sind fast alle erfroren doch ab märz war alles dann gut,bei meine kröpfern ist gar net gut erst 2 junge davon eins noch mit weißen federn im schild,bei meinen arabern hab ich 12junge,nur bei meinen modenesern ist der wurm drin und die haben jetzt erst die 3te brut,letztes jahr hab ich ende mai bei dennen die zucht schon eigenstellt und hat um die 30junge dieses jahr sinds erst 8 die flüge sind und 10 wo jetzt im nest liegen,sonst siehst bei uns hier und unten im süden schlecht aus viele Glagen aber andere haben junge.
    was soll man machen,nicht jedes jahr ist gleich wie das andere.
    grüßle
    PS:Hast jetzt das VDTFutter?

    #9545
    Anonymous
    Teilnehmer

    hi cobi

    schön mal wieder was von dir zu hören !!
    na das sieht doch schon besser aus wie bei mir, hab jetzt 2 kings und ein carrier von 5 king paaren und 3 carrier paaren !!

    mfg Addi

    #9544
    Anonymous
    Teilnehmer

    hi @ all,
    bei meinen coburgern läufts besser als letztes jahr,
    alle 7 paare haben junge die meisten sind bei der 3brut,nur bin ich mit der 1.Brut eines bindigen pärchen nicht zufrieden,denen hat der farbstoff gefällt und jetzt sind die jungen richtig hell in den schwingen und binden sind auch nichts,dafür ist die 2te brut umso besser super Farben und binden,bei meinen modenesern ist so lala,die guten paare ziehen wie immer ihre jungen,neue oder junge pärchen haben noch probleme,aber sonst ist alles ok.
    grüßle

    #9543
    Helge
    Teilnehmer

    Mein Sohn und ich Züchten 2 Rassen einmal Modena und trommeltauben und ich kann nicht klagen , bei 8 Zuchtpaaren von den Modenas habe ich 18 junge beringt und bei 3 Zuchtpaaren von den Trommeltauben habe ich 8 junge beringt und unser Schlag ist nicht wärmegedämmt mache reine Naturbruten also luftiger Schlag . Somit habe ich vitale Junge die nicht so anfällig sind.

    #9542
    MADI
    Teilnehmer

    @Thomas Arneth wrote:

    Würde mich mal interessieren wie es bei anderen Züchtern dieses Jahr läuft ?

    Die Zucht läuft bei mir sehr zufriedenstellend.

    Ich habe sehr früh angepaart und die Taubenpaare hatten Ihre ersten Jungen bei Werten unter -20 C. Diese wurden von den Alttieren ständig gehudert und gefüttert, es gab keine Verluste. Auch die weit verbreitete Jungtaubenkrankheit hat bis zum jetzigen Zeitpunkt meine Tiere nicht befallen.

    Ich züchte

    Thüringer Schildtauben in den Farbenschlägen Schwarz und Schwarz mit weißen Binden.

    Diese werden in geräumigen Schlägen, welche bauartbedingt (Eigenbau) bestens be- und entlüftet werden, zu je 10 Zuchtpaaren gehalten. Eine automatische Lichtanlage ist vorhanden, welche den Tauben in der dunklen Jahreszeit den Tag verlängert und den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang simuliert.

    Gefüttert wird seit vielen Jahren eine bewährte Körner-Eigenmischung in Verbindung mit bestimmten Kräutern und sonstigen Zusatzstoffen aus der Natur. Gritsteinchen werden ständig in einer langjährig erprobten und bewährten Mischung angeboten.

    Alle auf dem Markt angebotenen Taubensteine habe ich meinen Tauben angeboten, jedoch gibt es nur ein Taubenstein auf dem Markt, der allen Wünschen und Bedürfnissen meiner Tauben und mir entspricht und gerecht wird. Dieser steht den Tauben in zerkleinertem Zustand in Tagesportionen regelmäßig zur Verfügung.

    Wasser wird täglich frisch in stets sauberen Tränken angeboten.

    Wichtig:
    Achten Sie auf den Kot Ihrer Tauben. Er sollte fest und nicht flüssig sein und das fängt bei den Alttieren an.

    Chemie ist bei mir schon lange nicht mehr zum Einsatz gekommen, bis auf die jährlich erforderliche Pflichtimpung. Diese wird selbstverständlich bei allen vorhandenen Tauben durchgeführt.

    Selektiert wird bei mir nicht nur nach Rassemerkmalen, sondern auch sehr stark nach Vitalität und Frohwüchsigkeit. So werden z.B. die sogenannten “Hängenbleiber”, das sind Taubenküken welche den anderen im Wachstum nachstehen, direkt aussortiert.

    Durch jahrzehntelange Erfahrung bei zahlreichen und vielseitigen Experimenten bin ich heute hoch erfreut über einen so gesunden und vitalen Taubenbestand verfügen zu können. Erst so macht das schöne Hobby “Taubenzucht” richtig Freude.

    EMail: madi1@onlinehome.de
    http://www.thueringer-schildtauben.de

    #9541
    Thomas Arneth
    Teilnehmer

    Anscheinend haben besonders grosse und schwere Rassen Probleme.

    #9540
    Anonymous
    Teilnehmer

    Ich würde für behaupten, dass es besser läuft als letztes Jahr.

    #9539
    Thomas Arneth
    Teilnehmer

    Also wenn ich dies hier so lese, dann wird mein Eindruck dass es heuer bei Allen schlechter läuft als normal, nur bestätigt.

    Wir hatten gestern vom SV ein Treffen, und auch da hat jeder gejammert !

    Liegt es am Wetter ?

    #9538
    Anonymous
    Teilnehmer

    hi !!
    Wie groß ist dein Schlag (Zahlen) !!

    #9537
    Anonymous
    Teilnehmer

    hi

    in meinen schlag sind überhaupt nciht zu viele, es passen 10 paare rein und im moment sind 5 paare drinn !!!

    mfg Addi

    #9536
    Anonymous
    Teilnehmer

    @Anonymous wrote:

    @Anonymous wrote:

    Hallo Jungs !
    Schier ist Oke kann sein das du zuviele im Schlag hast ?
    Das bei Frost das erste Ei vergessen kannst ist normal die Tauben sitzen noch nicht !

    Man müßte das erste Ei weg nehmen und wieder hinlegen wenn das 2 gelegt ist !
    Addi ein Futter wechsel bringt es auch nicht !

    Addi komm mal zu damascener.de da sind die richtigen Leute !!

    #9535
    Anonymous
    Teilnehmer

    @Anonymous wrote:

    Hallo Jungs !
    Schier ist Oke kann sein das du zuviele im Schlag hast ?
    Das bei Frost das erste Ei vergessen kannst ist normal die Tauben sitzen noch nicht !

    Man müßte das erste Ei weg nehmen und wieder hinlegen wenn das 2 gelegt ist !
    Addi ein Futter wechsel bringt es auch nicht !

    #9534
    Anonymous
    Teilnehmer

    Hallo Jungs !
    Schier ist Oke kann sein das du zuviele im Schlag hast ?
    Das bei Frost das erste Ei vergessen kannst ist normal die Tauben sitzen noch nicht !

    #9533
    Anonymous
    Teilnehmer

    hi

    dieses jahr läuft es richtig scheiße !!
    ich hab noch 0 junge !!
    die probleme:
    eier sind schier
    gelege besteht nur aus einen ei 😯
    ein befruchtetes ei bei meinen kings, ei kaputt gemacht
    ein befruchtetes ei bei meinen carriern, kücken stecken geblieben

    was können die ursachen eurer meinung nach sein ??

    mfg Addi

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.