Re:Re: Würmer

#10588
FreshFinn
Teilnehmer

@Gelbfahl wrote:

Hallo FreshFinn, das hier empfohlene Wurmmittel Concurat-L ist ein gutes und sicher wirkendes Medikament, sollte jedoch dein erkrankter, geschwächter Täuber das mit Concurat-L versetzte Wasser nicht in ausreichender Menge aufnehmen, würde ich eher zu einer Behandlung mit Tabletten raten. Vor der Behandlung die Tauben nicht füttern, damit nicht Futter und Tablette erbrochen wird, könnte sonst im Einzelfall passieren. Es gibt von der Firma Chevita das Medikament Ascapilla als Kapsel, kannst du nachlesen unter http://www.chevita.com. Da du die Würmer im Kot mit bloßem Auge sehen konntest, scheint es sich um Spulwürmer zu handeln. 😉 😉 Dirk

Hallo Dirk,
Danke, da scheint man hier ja eine Meinung zum Concurat-L zu haben! Werd es auch gleich heute besorgen, ich hoffe nur der TA muss das nicht erst wieder bestellen. 👿 Ich hab auf den Paramyxo-Impfstoff schon fast ne Woche warten müssen 👿
Trinken tut er eigentlich gut, weggenommen hab ich ihm das Wasser vorsichtshalber trotzdem. Und dann wollen wir mal sehen, wie es weitergeht 😉
Zu den Würmern, könnte sein, dass es Spulwürmer sind, also er war ca. nen halben mm dick, so 2-3 cm lang und weißlich-gelb. Ich hab keine Ahnung! 😳
Wann kann ich dem Tier denn wieder Futter geben, ohne dass die Gefahr besteht, dass er es gleich wieder erbricht?
Gruß, Finn