Das Gästebuch von VDT-online

Liebe Züchterfreundinnen und -freunde,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Seite,

wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, einen kurzen Gruß auf unserer Seite zu hinterlassen und freuen uns auf Ihre Nachricht. Bitte beachten Sie dabei unsere Hinweise am Ende dieser Seite.

Leider wird derzeit das Gästebuch immer mehr dazu “missbraucht, sich den Frust von der Seele zu schreiben”. Das kann man wenn überhaupt, in einem Forum machen. Dieses steht  wieder zur Verfügung und kann gerne benutzt werden. Wir bitten sich an die “Gästebuchregeln” zu halten. Sonst müssten wir es schließen, was wir aber sehr bedauern würden. Danke!

Besuchen Sie uns bald wieder auf VDT-online.de!

Ihr/Euer VDT Vorstand

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.231.229.89.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen; insbesondere dann, wenn Mitglieder oder außenstehende Personen persönlich angegriffen, diffamiert oder negativ beurteilt werden.
243 Einträge
Ulrich Werner aus Dortmund schrieb am 27. Januar 2019 um 13:12:
Kassel war einfach Spitze. Bei meinem Besuch am Samstag wurden meine Ausführungen vom Freitag bestätigt. Wäre da nur das mit dem namenlosen Katalog und den Prämierungsergebnissen gewesen. Nun, man lernt nie aus und ich bin mir sicher dass bei der nächsten Schau in Kassel alles zu aller Zufriedenheit verläuft. Ich komme gerne wieder nach Kassel und werde dann auch Aussteller sein, wenn ich noch lebe. Neben Hannover ist das für mich die einzige Schau die ich altersmäßig besuchen kann. Leider keine Großschau dieser Art mehr in Dortmund, was mich betrübt und darüber lege ich den Mantel des Schweigens, ich weiß mehr.
Maik Löffler aus Mitwitz schrieb am 26. Januar 2019 um 19:16:
Einlieferung, trotz Ausfall unseres Transporters, und dreier Anlieferungsversuche vor Ort völlig problemlos und sogleich an der perfekten Stelle. Zuweisung der mitgebrachten Volieren perfekt und extrem freundlich. Begrüßung durch den Vorstand und maßgeblichen Organisatoren sehr relaxt und freundschaftlich. So hatte ich das bislang noch nie erlebt. Einlass ohne Ärgernisse. Habe mich zwar leicht verlaufen, aber alles bestens. Trinkgefäße wie immer zu hoch aufgehangen und durch Kaninchen teils angefressen oder verdreckt - das ist aber auf jeder Grossschau so. Manche Becher gehörten ausgemustert!
PR Verpflichtungen ohne Probleme und vieles Positive mehr! Da ich nicht mit vielen übereinstimme und mir der Termin viel zu spät ist, sage ich in zwei Jahren meine (unsere = mehrere SV) Teilnahme gerne wieder zu! Die freundschaftliche Atmosphäre und der unproblematische Umgang gefällt mir sehr gut! Danke dem ganzem Team!

Auch weiß ich, wenn ich intern beanstande, wird das berücksichtigt - da ich das immer mache, ist mir auch dies sehr wichtig! Nur geschieht das fast immer intern, wie sich das gehört und nicht im Gästebuch abgegiftet! Freut Euch an dem Konzept Kassel! Kritik gibt es immer, unter dem Strich bleibt ein fettes Plus!
Euer Maik
Alfred Taube aus 64678 Lindenfels schrieb am 26. Januar 2019 um 13:08:
Ein Dankeschön an die Verantwortlichen für den Online-Katalog. Das ist Service.
Fischer, Werner aus Florstadt schrieb am 26. Januar 2019 um 8:55:
Hallo VDT Team,

Katalog steht im Netz. Von meiner Seite alles gut. Vielen Dank für die Reaktion.
Weiterhin viel Erfolg.

Werner Fischer
Laible Hans Werner schrieb am 26. Januar 2019 um 7:22:
Ja liebe Zuchtfreunde,
bei manchen Einträgen im VDT Gästebuch fällt mir das Wort Zuchtfreunde zu verwenden wahrlich etwas schwierig, ich bekomme gar einen trockenen Hals.
Des deutschen ureigenes Prinzip, alles schlecht zu Reden bewahrheitet sich immer wieder, wie nun auch zur VDT Schau in Kassel.
Da ich kein Aussteller zur VDT Schau in Kassel bin, so werde ich dennoch diese sehr gut organisierte Ausstellung am Sonntag den 27.Jan. 2019 besuchen. Werde mir meinen Eindruck verschaffen bevor ich mich in irgend einer Art und Weiße zu Versäumnissen, aber auch zu Lob in mir meine Eindrücke aufnehmen. Den ständig kritisierenden möchte ich mit auf ihren weiteren züchterischen Lebensweg mitgeben, macht es einfach besser. Denn wer ohne Fehler ist sofern überhaupt etwas zu bemängeln ist sollte sich seinen Fähigkeiten bewusst sein und mithelfen. Den Machern der VDT Schau wie dem gesamten VDT Vorstand wie den helfern die so eine Ausstellung auf die Beine gestellt haben, sei gesagt macht weiter so, auch wenn es andere besser könnten aber nicht wollen.
Alfred Taube aus 64678 Lindenfels schrieb am 25. Januar 2019 um 22:48:
Sorry, wenn schon viele am Motzen sind. Da werden in großartiger Aufmachung die Championanwärter präsentiert und die Ehrenband- und Messebandgewinner auf der sehr informativen HP des VDT vorgestellt. Für eine komplette Ergebisliste (zeitnah) nur mit Käfig-Nr. ohne Namen, ist man nicht in der Lage. Sind es wirtschaftliche Zwänge? Vermutet man, dass dadurch ein Katalog weniger verkauft wird? Schade, ein dickes Lob an die Verantwortlichen, die das ja einstimmig beschlossen haben. Ist das als Service am Aussteller zu verstehen? Gute Nacht!
Klaus Hoechsmann schrieb am 25. Januar 2019 um 15:02:
Innovativ war ein Slogan beim Antritt. Mit diesem Rückschritt lockt man keinen einzigen Besucher mehr nach Kassel. Es werden höchstens in zwei Jahren weniger, weil man die Züchterschaft gegen sich aufbringt. Man sollte von den Besten lernen und nacheifern. Und das ist die LIPSIA. Die schießen sich doch nicht selbst ins Knie, die haben das erkannt. Eine völlig unnötige Maßnahme-ein Eigentor, schade!
Ulrich Werner aus Dortmund schrieb am 25. Januar 2019 um 14:25:
Vorberichte, Bilder und die ersten Ergebnisse (Championanwärter und Deutsche Meister) lassen doch eine erstklassige Arbeit des VDT-Vorstandes für uns Rassetaubenfreunde erahnen, wie wir Kassel auffinden werden: Spitze. Wenn der Schaukatalog ohne Ausstellernamen noch am Freitag erscheint, dann können wir doch alle freudig und zufrieden sein. Auch Hannover und Leipzig geben die Schauergebnisse am Freitagnachmittag bekannt und ein jeder kann sich schon mal informieren, ich auch, da ich auf der Suche nach schönen Tauben bin und schon fundig geworden bin
Hoffentlich spielt das Wetter mit !!!
Beste Grüße

Ulrich Werner
Sven schrieb am 25. Januar 2019 um 12:52:
Hallo Freunde der Rassetaubenzucht!
Ich finde es echt schade das der Katalog nicht online geht am Freitag!
Dann sollten die Deutschen Meister,verschiedene preise und auch championanwärter auch nicht preis gegeben werden vor sonntag!
Ich denke es würde viele züchter brennend interessieren und es würde ja käfig nr.und die punkte/preise reichen!
Ich denke ich spreche hier für viele Züchter denen es genauso geht!

Viele Grüße
Axel Langenbach aus Holdorf schrieb am 25. Januar 2019 um 10:03:
Lieber Zuchtfreund Nawrotzki
Am 21.12,18 schriebHerr Itzerodt das die Ergebnisse wie in den letzten Jahren üblich am Freitag im Laufe des Tages im Internet abzurufen .wären.Warum hält mann sich nicht an die Aussagen? Für jeden Aussteller ist es doch interressant wie seine Tiere abgeschnitten haben. Außerdem hat nicht jeder die Möglichkeit schon am Freitag die Ausstellung zu besuchen auf Grund der Entfernung.Bewährtes sollte doch erhalten bleiben! Viele Grüße Axel Langenbach
Björn Borgmann schrieb am 25. Januar 2019 um 9:19:
Guten Morgen, vielen Dank erstmal für die Antwort. Das Ausstellungspersonal wäre damit absolut überfordert gewesen. Das hat dann auch nichts mit Fairness zu tun sondern mit gesunden Menschenverstand. Das ist ja in Kassel kein Einzelfall. Der Unmut war wirklich groß. Man überlegt sich ja 2x ob man hier ein solches Thema auf macht. Wenn es in Zukunft besser wird haben ja alle etwas davon. Lg
Fischer, Werner aus Florstadt schrieb am 25. Januar 2019 um 7:22:
Lieber Zuchtfreund Nawrotzki und Vorstand,

Veröffentlichung der Ergebnisse bereits am Richttag!

Sie sollten sich mal fragen wessen Interessen sie zu vertreten haben, die der Austeller und Zuchter oder die der GmbH.
Ich denke die Aussteller der VDT-Schau haben ein Recht darauf die Ergebnisse der Schau frühzeitig zu erfahrenI

Viele Grüße

Werner Fischer
Administrator-Antwort von: Reinhard Nawrotzky
Guten morgen Herr Fischer,
die GmbH ist eine 100% "Tochter" des VDT.
Die GmbH und der VDT Vorstand vertreten die Interessen der Züchter und das Ziel der GmbH und des Vorstandes ist es eine Verbandsschau durchzuführen.

Wenn der Vorstand diesen Schritt nicht gewagt hätte, dann hätten wir nur noch Leipzig und Hannover als mögliche Ausrichter.

Und dass es nicht möglich ist, alle Interessen zu "befriedigen", das dürfte auch allen klar sein.

Wir bitten alle Aussteller und Besucher am Sonntag Nachmittag das
"Gesamtkonzept VDT Schau Kassel" zu betrachten und uns dann eine Rückmeldung zu geben.

Eine unfallfreie Fahrt und erholsame Stunden auf unserer Verbandsschau in Kassel
Björn Borgmann schrieb am 24. Januar 2019 um 21:53:
Guten Abend. Am Mittwoch beim Einsetzen der Tiere ist mir und vielen anderen Züchtern absolut unangenehm aufgefallen, dass die Trinkbecher größtenteils stark verschmutzt waren. Schware Ränder und Kot waren keine Seltenheit. Ist es nicht möglich auf einer solchen Schau den Tieren saubere Becher anzubieten? Für die Gesunderhaltung der Tauben wäre das sicherlich förderlich.
Administrator-Antwort von: Reinhard Nawrotzky
Sehr geehrter Zuchtfreund Borgmann,
Sie schreiben von "größenteils stark verschmutzt"?
Da die Becher nicht neu waren (wie meistens auf Schauen dieser Größenordnung) kann es vorkommen, dass die Reinigung nicht ganz korrekt war. Wir sind/waren bestrebt, unseren Tauben optimale Gefäße zur Verfügung zu stellen. Übrigens werden wir jeden Tag vom Amtstierarzt überwacht.

Wäre es nicht fair und angebracht gewesen, sich in der Al oder bei dem immer anwesenden Hallenpersonal zu melden, dann hätte man die Näpfe selbstverständlich sofort nachgereinigt oder ausgetauscht.

Wir sind weiter bestrebt den Tauben beste Bedingungen in Kassel anzubieten.
Gerne dürfen Sie unser Team verstärken, nur gemeinsam können wir besser werden!
Hartmann aus Bielefeld schrieb am 24. Januar 2019 um 13:34:
Gibt es am Donnerstag schon ein Katalog ohne Namen hier auf der Seite von der VDT Schau?
Administrator-Antwort von: Reinhard Nawrotzky
Nach Abwägung aller Interessen hat der VDT Vorstand sich einstimmig gegen eine Veröffentlichung vor Sonntag Abend ausgesprochen.
Darüber kann auf der nächsten JHV gerne diskutiert werden.
Wir sind bestrebt den Tauben und Euch ein paar angenehme Stunden in Kassel zu bereiten
Axel Peter aus Gnoien schrieb am 24. Januar 2019 um 1:36:
Nach Einsetzen der Tauben darf ich heute schon mal sagen "Kommt nach Kassel liebe Taubenfreunde, es ist angerichtet" !!! Ausstellungshallen super und die Versorgung top.
Danke schon mal dem Ausstellungsteam !

Axel Peter
Gerald Beyer aus Flörsheim Dalsheim schrieb am 23. Januar 2019 um 23:01:
Hallo Liebe Zuchtfreunde,
bin gerade vom Einsetzen aus Kassel zurück gekommen und ich muss dem VDT Vorstand ein großes Kompliment machen der Aufbau und das ganze Ambiente gefällt mir richtig super, ich denke wir können uns auf ein tolles Wochenende freuen.
Lutz Witt aus D - Wermsdorf schrieb am 23. Januar 2019 um 11:08:
Ohne es live vor Ort gesehen zu haben, erteile ich dem Ausstellungsteam schon jetzt aus der Ferne 97 Punkte und damit ein "Vorzüglich" für unsere neue VDT Schau! Sie steht und es kann los gehen. Ich freue mich schon. Bis heute Abend!
Striewe Frank aus Altenbeken schrieb am 21. Januar 2019 um 18:14:
Hallo, gibt es eine Übersicht wann zur VDT Schau in Kassel besonderer Ereignisse wie z.B. die Verteigerung oder Siegerehrungen stattfinden? Schöne Grüsse Frank Striewe
Administrator-Antwort von: Reinhard Nawrotzky
Nein, eine solche Übersicht gibt es nicht.
Die Siegerehrung mit anschließender Versteigerung findet immer am Sonntag Vormittag statt.
Die genaue Uhrzeit wird am VDT - Stand und evt. über die Hallenlautsprecher bekannt gegeben.

Schöne Stunden in Kassel
Hansjuergen Schmidt aus Sprakensehl - Bokel schrieb am 15. Januar 2019 um 17:07:
Hallo Sportsfreunde,
gibt es eine Namenliste über Sportsfreunde, die
Pfautauben züchten? Wennn ja,
würde ich mich freuen, eine solche Liste zu erhalten.

Mit sportlichen Grüßen
Hansjuergen schmidt
Administrator-Antwort von: Reinhard Nawrotzky
Lieber Zuchtfreund Schmidt,
gehen Sie bei den Mitgliedsvereinen zu den Pfautauben und nehmen Kontakt mit dem 1. Vorsitzenden auf.
CHRISTIAN Albert aus Zierenberg schrieb am 13. Januar 2019 um 13:38:
Hallo, wir sind eine sehr schöne Pension in Zierenberg Ölshausen. Die Fahrt zur Kasseler Messehalle beträgt von uns aus 10 Minuten. Doppelzimmer 55 € incl. Frühstück, Einzelzimmer 40 € inc. FRÜHSTÜCK. DIE ZIMMER sind alle komfortabel ausgestattet. Rufen sie uns an und reservieren sie sich rechtzeitig ihr ZIMMER. 05606/563475. Ihre Familie Albert