Züchterportraits

Einfarbige Mövchen (African Owls) – Artur Scholz, Zell am Main

Die Zucht kurzschnäbliger Mövchen gilt seit jeher als Königsklasse in der Taubenzucht. Ob es nun die  Orientalischen Mövchen mit ihren ...
Weiterlesen …

Thüringer Brüster – Jürgen Weichold, Ilmtal

Ilmtal ist eine landwirtschaftlich geprägte Gemeinde unweit der Waffenstadt Suhl. Die Farbentaubenzucht hat in diesem Landstrich eine lange, fest verwurzelte ...
Weiterlesen …

Horst Bartels, Bochum spendet für die Kinderkrebsstiftung

Horst Bartels, Bochum spendet für die Kinderkrebsstiftung Aus Alters- und Gesundheitsgründen kann Horst Bartels eine VDT Schau nicht mehr beschicken ...
Weiterlesen …

Schmalkaldener Mohrenköpfe – Alfred Meyer, Visbek

Der Schmalkaldener Mohrenkopf ist eine Besonderheit unter den bei uns anerkannten Rassen. So besticht er nicht nur durch seine federreiche ...
Weiterlesen …

Voorburger Schildkröpfer – Georg Müller, Geiselhöring

Der Voorburger Schildkröpfer gehört, geschichtlich gesehen, zu den noch relativ jungen Rassen. Er ist eine Schöpfung der niederländischen Züchterlegende Cornelis ...
Weiterlesen …

Deutsche Modeneser – Bernd Peppersack, Porta Westfalica

Porta Westfalica, das Tor nach Westfalen, ist bekannt für seine malerische Lage am Weserdurchbruch und für hochfeine Deutsche Modeneser aus ...
Weiterlesen …

Amsterdamer Bärtchentümmler – Jens Trautmann, Reichelsheim

Die Niederlande als unser direktes Nachbarland sind nicht nur ein beliebtes Urlaubsdomizil bei vielen Menschen, hier wurde auch eine Vielzahl ...
Weiterlesen …

Sächsische Flügeltauben – ZGM Gitz/Meyer, Verden a.d. Aller

Die Sächsischen Farbentauben sind auf jeder Schau eine ganz besondere Augenweide. Mit einer vielfältigen Palette von Farben und Zeichnungsvarianten sind ...
Weiterlesen …

Hans Lindner ist nicht mehr unter uns

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können. Jean Paul Im Alter von 76 Jahren ...
Weiterlesen …

Pfautauben – Johann Stalldecker, Sottrum

Das Gründungsjahr 1906 des Sondervereines der Pfautaubenzüchter lässt erahnen, welch lange Geschichte diese Rasse in unseren Breitengraden bereits hat. Eine ...
Weiterlesen …

Cauchois – Helmut Trinkerl, Ebern

Schöne Franzosen aus dem Frankenland, so könnte die Überschrift dieses Artikels auch lauten, denn die Kleinstadt Ebern im unterfränkischen Landkreis ...
Weiterlesen …

Stralsunder Hochflieger – Werner Gärtner, Heidenrod-Obermeilingen

Stralsunder Hochflieger - Werner Gärtner, Heidenrod-Obermeilingen Geschichten, Bilder und Erinnerungen an Ereignisse, Erlebnisse und Personen gehen in unserem Gedächtnis und ...
Weiterlesen …

Eistauben – Michael Zentgraf, Hilders (Rhön)

Die Eistauben in ihren beiden Varianten glattfüßig und belatscht faszinieren von jeher die Besucher auf den Rassetaubenausstellungen landauf und landab ...
Weiterlesen …

Mondain – Dietmar Benz, Siersburg

Das Saarland ist vielleicht nicht das größte unserer 16 Bundesländer, aber was das züchterische Können und den Erfolg auf internationaler ...
Weiterlesen …

Indianer – ZG Ernst und Marco Schmalz, Liebenburg

Indianer - ZG Ernst und Marco Schmalz, Liebenburg Eine der ältesten und früh beschriebenen Taubenrassen ist unzweifelhaft der Indianer. Diese ...
Weiterlesen …

Kölner Tümmler – Andreas Eckstein, Kreuzau

Kölner Tümmler - Andreas Eckstein, Kreuzau Der Kölner Tümmler gehört zu den Rassen, die tief mit ihrer namensgebenden Heimatstadt verbunden ...
Weiterlesen …

Griechische Mövchen – Heinz Prescher/DHC

Griechische Mövchen Die griechischen Mövchen sind eine nicht standardisierte, ursprüngliche und mittelschnäblige Mövchenrasse die zumeist gezeichnet in schildig oder schildig-schwänzig ...
Weiterlesen …

Lennie Mefferd

Lennie Mefferd ist nicht mehr unter uns, auf diesem Planeten Am 30.08.2018 verlor Lennie seinen Kampf. Leider stieß sein Körper ...
Weiterlesen …

Günter Stach im Club der 80er

Am 09. August konnte Günter Stach auf 80 Lebensjahre zurückblicken Wer in der Taubenszene kennt Günter Stach nicht? Der ruhige ...
Weiterlesen …

Holger Kaps im Club der 60er

Am 11.07.2018 konnte Holger Kaps auf 60 Lebensjahre zurückblicken. Holger hat bereits mit 8 Jahren seine ersten Zuchtpaare Hessische Kröpfer ...
Weiterlesen …
Wird geladen...